Angebot

Wir vereinbaren gemeinsam einen konkreten Behandlungsrahmen zur Unterstützung der Therapiearbeit.

Psychoanalytische Psychotherapie

Erarbeiten, Verstehen, Lösen oder Mindern von psychischen Problemen in der therapeutischen Beziehung. Ein bis zwei regelmässige Sitzungen/Woche. Beendigung nach gemeinsamer Absprache.

Psychoanalyse

Intensive Auseinandersetzung mit Erfahrungen, Verhaltensmustern und unbewussten Vorgängen, diese dem Bewusstsein zugänglicher machen und mit neuen Erfahrungen zu reiferen Konfliktlösungsmöglichkeiten gelangen. Zwei bis vier „Sitzungen“/ Woche im Liegen. Beendigung nach gemeinsamer Absprache.

Psychotherapeutische Krisenintervention

Psychotherapeutische Hilfe in akuter Krise: Kurzfristig eine oder mehrere Sitzungen.

Psychologische Abklärung und Beratung

Erste Klärung Ihrer Probleme und Besprechen der Bearbeitungsmöglichkeiten vor Beginn einer Psychotherapie oder Psychoanalyse, Beratung zu einzelnen Fragestellungen: Gewöhnlich ein bis max. fünf Sitzungen.

Für Menschen im Erwachsenenalter: Jugendalter bis hohes Alter.

Einzelpsychotherapie

Einzelne Paargespräche sind in diesem Rahmen möglich.

Sprachen

Deutsch. Auch Spanisch, Französisch, Englisch

Hilfreiche Adressen

Dargebotene Hand Telefon 143, www.143.ch
Pro Mente Sana Telefon 0848 800 858, www.promentesana.ch
Kriseninterentionszentrum Zürich 044 296 73 10